Jugendseite



Kennt ihr die Vögel bei euch im
Garten oder auf dem Balkon ?
Hier die Fragen
Hier die Auflösung
- aber nicht schummeln !


Bericht und Siegerliste Bilder Bilder-Kart-Bahn Bilder-Sieger Panorama Film


Im Vereinsheim " Musikantenstadl " in Langerringen fand am 16.07.2011
der diesjährige Verbandsjugendtag statt.
Der veranstaltende Verein Singold - Vogelfreunde Langerringen e. V.
gab sich sichtlich größte Mühe, den teilnehmenden Jugendlichen, aber auch
den begleitenden Erwachsenen einen schönen und unterhaltsamen Tag zu bieten.

Um 11 Uhr eröffnete unser Vorsitzender Mario Lenz die Veranstaltung, mit der
Begrüßung der Teilnehmer, sein besonderer Gruß galt Familie Hoock aus
Viernheim in Hessen, die den weiten Weg auf sich genommen haben, um dieser
Veranstaltung beizuwohnen.

Liebevoll betreut von den Damen des veranstaltenden Vereins nahmen die
teilnehmenden Jugendlichen mit sichtlich viel Freude an den gebotenen
Spiel- und Wettkampfmöglichkeiten teil. Die Erwachsenen nutzten die Zeit zum
ausgedehnten Fachsimpeln.

Hüpfburg, Eierrätsel, Apfelangeln, Hockeyslalom, Hüpfballrennen, Wettschießen,
Kegeln und erfühlen von Gegenständen waren Highlights für die Jugendlichen.

Um 14.30 Uhr blies Mario Lenz mit seiner Wuwuzela zur Preisverleihung.
Herr Lenz bedankte sich bei den teilnehmenden Jugendlichen und betont
dabei wie wichtig die Jugendlichen für das Fortbestehen unseres Hobbies sind.
Allerdings geht dies nicht ohne die Unterstützung der Eltern.
Sein Dank galt den Veranstaltern, sein besonderer Dank galt Peter Penzkofer
und Ulrich Hoffmann für die geleistete organisatorische Arbeit.
Sein weiterer Dank galt "Petrus" für die ausgezeichnete Organisation des Wetters.
Ebenfalls galt sein Dank den Preisrichtern Fam. Hoock und Johann Mayer
für Ihr kostenloses Engagement. Auch Frank Weinheimer vom Weißenhorner Verein
wurde für seine Arbeit an der LVBS- Homepage gelobt.

Insgesamt nahmen 19 Jugendliche mit 45 Vögeln an der Vogelschau teil.

Es wäre schön gewesen wenn sich außer den Langerringern und den
Weißenhornern noch ein paar Vereine an dieser schönen Veranstaltung
beteiligt hätten, - aber was nicht ist kann ja noch werden.

Unter den teilnehmenden Jugendlichen wurde eine von Mario Lenz gestiftete
Digitalkamera verlost. Die Gewinnerin war Emily Morgenländer.

Für die Zukunft des Jugendtages regte Mario Lenz an, einen Fotowettbewerb
für unsere Jugendlichen ins Leben zu rufen.



72 Bilder 54 Bilder 32 Bilder

Es ist möglich, daß einige Bilder doppelt angezeigt werden !